Africaventura Logo Colour Flate

Kontaktieren Sie uns

Cape Town Boulders Beach Cape Point

Südafrika Rundreise 2 Wochen

Südafrikas Garden Route Tour: Ein unvergesslicher Roadtrip

Länge

14 Tage

Gruppengröße

4-8 Reisende

Reiseart

Comfort

Gruppenreise: Südafrikas Gartenroute

1 Bewertung

Highlights der Reise

Durchwandern Sie die Mutterstadt Kapstadt

Treffen Sie Pinguine am Kap der Guten Hoffnung

Beobachten Sie die “Großen Fünf” auf Safari im privaten Wildreservat

Erforschen Sie den Tsitsikamma-Nationalpark

Das Africaventura-Erlebnis

Entdecken Sie die Gastfreundschaft der Gartenroute

Erforschen Sie die Geheimnisse des Naturreservats der Zederberge

Genießen Sie eine Weinverkostung der anderen Art in weniger bekannten Weingebieten

Genießen Sie frische Meeresfrüchte mit Ihren Zehen im Sand

Destinationen: • Das Kap • Naturreservat der Zederberge • Robertson Weintal • Naturreservat De Hoop • Tsitsikamma-Nationalpark • Privatreservat Amakhala

Erleben Sie Südafrika in einer kleinen Gruppe von maximal 8 Reisenden!

Erleben Sie Südafrikas Garden Route und mehr! In nur zwei Wochen und mit komfortablen Reiseentfernungen werden Sie sehen, warum Südafrika ein so unglaublich vielfältiges Reiseziel ist. Von der pulsierenden Stadt Kapstadt bis zu den zerklüfteten Cederbergen, von Küstenstädten bis zu Wildreservaten: Dieser Teil der Welt hat einfach alles zu bieten! Genießen Sie die traditionelle südafrikanische Küche und probieren Sie die weltberühmten südafrikanischen Weine. Sie sind wirklich im Urlaub.

Warum mit Africaventura buchen?

✔ Experten für Subsahara-Afrika
✔ Buchen Sie mit Zuversicht: 20 Jahre bei Ventura TRAVEL GmbH
✔ Kleingruppen - maximal 8 Teilnehmer
✔ Komplette und flexible Umbuchungen ohne Probleme, Komplexität und Stress.
✔ Nachhaltiges Reisen. Kein Massentourismus.

icon logo V Social Foundation

Jede Reisebuchung unterstützt lokale Gemeinden durch eine Spende an unsere V Social Foundation.

Cape Town
Kagga Kamma Nature Reserve Cederberg
Amakhala Game Reserve

Karte

Reiseverlauf

Cape Town nighttime

1 Tag

4,8

(8)

Genießen Sie eine zusätzliche Nacht in Kapstadt

Genießen Sie eine zusätzliche Nacht in Kapstadt, bevor Ihre Africaventura-Gruppenreise beginnt! Sie werden vom Flughafen abgeholt und zu Ihrer komfortablen Unterkunft gebracht, wo Sie Zeit haben, sich zu akklimatisieren, bevor Sie morgen den Rest der Gruppe und den Reiseleiter treffen.

Ab

90 EUR

Flight Plane
airport
Cape Town nighttime

Mahlzeiten inbegriffen: Abendessen

Ihr Abenteuer in Südafrika ist dabei zu beginnen! Nachdem Sie für Ihren internationalen Flug eingecheckt haben, fliegen Sie nach Kapstadt. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Flug.

Das heutige Abendessen bezieht sich auf die Mahlzeit, die Sie auf Ihrem internationalen Flug erhalten werden.

Cape Town
Protea, Kirstenbosch Botanical Gardens
Cape Town

Stadtrundfahrt, Kapstadt

Botanischer Garten Kirstenbosch

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (2:00h)

Ihr Reiseleiter empfängt Sie am Flughafen und bringt Sie zu Ihrer Unterkunft für die ersten drei Nächte in Südafrika.

Der Nachmittag und der Abend sind gefüllt mit wunderschönen Landschaften und neuen Kulturen, die es zu entdecken gilt. Zunächst nimmt Ihr Reiseleiter Sie mit auf eine persönliche Tour durch Kapstadt, um Ihnen einen ersten Eindruck von der Stadt zu vermitteln. Sie erfahren mehr über die Geschichte der Mutterstadt während der niederländischen und britischen Epoche, der Apartheid und der Zeit nach der Apartheid.

Anschließend fahren Sie zu den Botanischen Gärten von Kirstenbosch, wo Sie den Tag in einer wunderschönen Umgebung, umgeben von einheimischen Pflanzen und Blumen, ausklingen lassen können.

Heute Abend steht es Ihnen frei, den Abend in Ihrem eigenen Tempo zu genießen. Fragen Sie uns nach Tipps für die besten Restaurants!

Das angegebene Frühstück bezieht sich auf die Mahlzeit im Flugzeug.

Cape Town Boulders Beach Cape Point
Cape Town Boulders Beach Cape Point
Cape Town Boulders Beach Cape Point

Hafen von Hout Bay

Kap der Guten Hoffnung

Boulders Beach

Chapmans Peak

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (3:30h)

Heute stehen wir mit der Sonne auf, um pünktlich zu unserem nächsten Abenteuer zu erscheinen. Das frühe Aufstehen lohnt sich wirklich, denn Sie sind die ersten, die am Boulders Beach ankommen. Eine geschützte Bucht mit weißem Sand, umgeben von massiven Granitblöcken, in der das Wasser glasklar ist. Das Wichtigste ist jedoch, dass sich hier etwa 3000 Kap-Pinguine niedergelassen haben. Wir beobachten sie bei ihren täglichen Beschäftigungen: Sie faulenzen, genießen die Sonne, bewachen ihr Nest, watscheln über den Sand und gleiten durch das Wasser. Ein außergewöhnliches Schauspiel!

Nachdem wir die Pinguine fotografiert haben, gönnen wir uns einen Kaffee zum Mitnehmen, bevor wir unsere Fahrt zum Kap der Guten Hoffnung fortsetzen. Im Laufe der Geschichte war das Kap der Guten Hoffnung für Seefahrer und Entdecker von großer Bedeutung. Von verschiedenen Aussichtspunkten aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Leuchtturm, die Küste und die umliegende Vegetation. Halten Sie Ihren Fotoapparat bereit!

Auf dem Rückweg in die Stadt legen wir in Noordhoek einen Mittagsstopp ein, um uns zu stärken. Die Region Noordhoek ist bei den Südafrikanern sehr beliebt, die oft für ein Mittagessen mit der Familie, eine Weinprobe oder einen Surfausflug hierher kommen.

Anschließend fahren wir neun Kilometer lang auf der Küstenstraße, dem berühmten Chapman's Peak Drive, einer Panoramastraße. Sie ist eine der landschaftlich reizvollsten Straßen des Landes. Vielleicht haben Sie sogar das Glück, einen Wal zu sehen! Wir beenden den Tag mit einem Besuch des Fischerortes Hout Bay, wo Sie am Hafen entlang spazieren und mit den einheimischen Seelöwen Bekanntschaft machen.

Der heutige Abend steht Ihnen zur freien Verfügung, um den Abend in Ihrem eigenen Tempo zu genießen.

Stellenbosch
Huguenot Memorial Museum
Le domaine de Dieu donne

Weinverkostung in Franschhoek

Weinverkostung in Stellenbosch

Das Hugenotten-Gedenkmuseum

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (3:00h)

Es ist Zeit für Wein! Von Kapstadt aus machen wir uns auf den Weg ins Franschhoek-Tal, wo wir das Huguenot Memorial Museum besuchen. Dieses Museum erzählt die Geschichte der französischen Hugenotten in Südafrika im Kontext des weltweiten Flüchtlingsphänomens. Erfahren Sie, wie Fragen von Macht, Religion, Freiheit und Legendenbildung die Geschichte Südafrikas geprägt haben.

Nach der Besichtigung genießen wir eine erste Weinprobe in einem typischen Weinberg in der Region Franschhoek. Selbst für diejenigen, die keine Weinliebhaber sind, bietet die Region schöne Panoramen über die Weinberge und das Tal. Nach der Weinprobe kehren wir in einem hübschen Bauernhaus zum Mittagessen ein.

Anschließend fahren wir in die Region Stellenbosch, wo uns eine zweite Weinprobe erwartet.

Prost!

West Coast National Park South Africa
Die Strandloper West Coast
Kagga Kamma Nature Reserve Cederberg

Westküsten-Nationalpark

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (4:30h)

Nachdem Sie das Beste von Kapstadt gesehen haben, wollen Sie bestimmt noch mehr von diesem wunderbaren Land entdecken! Nach etwa einer Stunde Fahrt in Richtung Norden erreichen wir den West Coast Nationalpark. Ein unberührtes Küstenschutzgebiet, in dem Sie die Chance haben, wilde Tiere wie Wale, Elenantilopen, Strauße oder vielleicht sogar das seltene Bergzebra zu sehen. Die Langebaan-Lagune ist mit ihrem türkisfarbenen Wasser, den asphaltfarbenen Klippen, den riesigen Felsen und den warmen Sandstränden eine Pracht der Natur. Man könnte fast meinen, in Griechenland zu sein…

Anschließend fahren wir nach Langebaan, wo uns im Restaurant "Die Strandloper" ein unglaubliches 10-Gänge-Meeresfrüchte-Dinner erwartet. Heute ist Ihr Glückstag, denn dieses Restaurant ist nur an wenigen Tagen in der Woche geöffnet. Sie genießen die regionale Küche mit den Füßen im Sand.

Mit vollem Magen geht unsere Reise weiter zum Naturschutzgebiet Cederberg. Die Berglandschaft dort ist spektakulär, weil sie völlig unberührt geblieben ist. Es ist ein UNESCO-Weltnaturerbe. Neben einer großen Vielfalt an Pflanzenarten hält dieses Hochgebirge noch weitere Überraschungen für Sie bereit. Sie übernachten in gemütlichen Hütten in der Talmulde. Können Sie sich die Aussicht bei Sonnenuntergang vorstellen?

Kagga Kamma Nature Reserve Cederberg
Kagga Kamma Nature Reserve Cederberg
Kagga Kamma Nature Reserve Cederberg

Nature Drive

Rock Art Tour

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Geländewagen (3:00h)

Nach einem friedlichen Erwachen an diesem wunderschönen Ort begeben wir uns mit einem der qualifizierten lokalen Guides auf eine Zeitreise in die Vergangenheit und entdecken faszinierende Felsmalereien, die von den Khoi- und San-Stämmen hinterlassen wurden.

Am späten Nachmittag genießen wir einen Spaziergang in der Natur durch diese unglaubliche Landschaft. Erwarten Sie atemberaubende Ausblicke auf die Ceres Karoo, die Tankwa Karoo und die Cederberge. Wir sind sicher, dass Sie bei diesem Erlebnis die einzigartige Umgebung von Kagga Kamma in vollen Zügen genießen können.

Das Abendessen ist auch heute wieder inbegriffen. Lassen Sie sich von den Mitarbeitern von Kagga Kamma umsorgen und bewundern Sie den makellosen Sternenhimmel.

Robertson Wine Valley
River Cruise Viljoensdrift Robertson
Mo & Rose at Soekershof Robertson Wine Valley

Flusskreuzfahrt

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (3:30h), Boot (1:00h)

Unser nächstes Ziel führt uns nach Robertson, in das Tal der Weine und Rosen. Hier erwarten uns köstliche Weine und gutes Essen.

Das Robertson-Tal ist eines der weniger bekannten Weinbau-Täler Südafrikas. Es liegt eingebettet zwischen den majestätischen Bergketten Langeberg und Riviersonderend sowie dem ruhigen Fluss Breede, der über 337 km lang ist. Sie gehen an Bord eines Bootes, um die Landschaft in vollen Zügen zu genießen, und stoßen mit einem Glas Wein auf das Leben an. Genießen Sie es in vollen Zügen, schließlich sind Sie im Urlaub!

Eland
Marine Walk De Hoop Nature Reserve
De Hoop Nature Reserve

maritimer Spaziergang

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (2:30h)

Nach dem Frühstück fahren wir in Richtung Gartenroute (besser bekannt unter ihrem englischsprachigen Namen "Garden Route"), wobei wir zunächst in der historischen Stadt Swellendam Halt machen.

Von Swellendam aus fahren wir zurück zur Küste bis zum Naturschutzgebiet De Hoop. Ein beliebter Ort, um vom Land aus Wale zu beobachten. Der Weg zum Reservat kann etwas holprig sein, wir verlassen die ausgetretenen Pfade!

Sobald Sie ankommen, werden Sie von der Schönheit der üppigen Fynbos-Vegetation und den farbenprächtigen Blumen des Vlei überwältigt sein. Potberg, im Nordosten des Reservats, beherbergt die einzige Geierbrutkolonie des Landes. Im Südwesten können Sie zahlreiche Wildtiere beobachten: Elenantilope, Strauß und Kapbergzebra halten sich besonders gerne in der Nähe der Hütte auf. Sie genießen die Natur in vollen Zügen, so wie sie ist. Nutzen Sie heute Nachmittag oder morgen früh Ihre freie Zeit für einen geführten Ausflug an die Küste oder ins Vlei (wenn das Wetter mitspielt).

Skeiding Guest Farm
Skeiding Guest Farm
Skeiding Guest Farm

Kochkurs auf dem Bauernhof

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (2:30h)

Vom Naturschutzgebiet De Hoop aus fahren wir zu einem versteckten Juwel entlang der Garden Route: Heidelberg. Internationale Besucher schenken dieser charmanten, landwirtschaftlich geprägten Stadt selten ihre Aufmerksamkeit, aber sie ist definitiv einen Besuch wert! Sie werden auf einer authentischen südafrikanischen Farm untergebracht, wo wir Ihnen garantieren können, dass Sie mit offenen Armen empfangen werden und mit vollem Bauch wieder abreisen.

Die Besitzer dieser Farm machen keine Diäten. Ihre Leidenschaft ist es, ihren Gästen die authentische südafrikanische Farmküche näher zu bringen. Sie haben die Chance, mehr über eines ihrer speziellen Rezepte zu erfahren, und wenn Sie möchten, können Sie beim Kochen mithelfen.

Am Morgen machen Sie einen Rundgang über die Farm. Jeder Besuch ist anders und richtet sich nach dem Rhythmus der Farm. Es kann darum gehen, die Strauße zu füttern, die Hütehunde zu beobachten, die Rinder kennen zu lernen etc.

Die Besitzer haben viele Jahre damit verbracht, diese charmante Farm in einen einzigartigen Ort zu verwandeln. Die Unterkünfte sind nicht extravagant, sondern einfach und komfortabel. Ein Aufenthalt auf dem Bauernhof, wie er sein sollte!

Skeiding Guest Farm
Tsitsikamma National Park
Tsitsikamma National Park

Tsitsikamma-Nationalpark

Bauernhof Tour

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (4:30h)

Wenn Sie ein Frühaufsteher sind, haben Sie heute Glück! Der Sonnenaufgang auf der Farm ist einfach magisch. Nach einem leckeren Frühstück lassen wir die Farm hinter uns und fahren wieder hinunter an die Küste.

Wir machen uns auf den Weg zum Tsitsikamma-Nationalpark. Ein multidimensionales Reiseziel mit spektakulären Küstenlandschaften, Riffen, Flüssen, üppigen Wäldern und zartem Fynbos. Tsitsikamma ist ein Khoisan-Wort und bedeutet "Ort mit vielen Wassern". Das wird Sie nicht überraschen, denn der Park mit seinen vielen Flüssen und Buchten erstreckt sich bis zu fünf Kilometer an der Küste entlang. Sobald wir im Park angekommen sind, wandern wir gemütlich zu einem der Aussichtspunkte und genießen die majestätische Landschaft.

Heute verbringen wir die Nacht in einem gemütlichen Gästehaus, das von alten Wäldern umgeben ist. Nutzen Sie die Zeit, um sich zu entspannen, denn morgen geht es auf Safari!

Addo Elephant National Park
Zebra Addo Elephant National Park
Amakhala Game Reserve

Amakhala Safari

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (3:00h), Geländewagen (3:00h)

Es ist Zeit für eine Safari! Heute geht es weiter zum Eastern Cape, wo wir eine Safari im exklusiven privaten Amakhala-Naturreservat unternehmen, wo Sie für zwei Nächte eine luxuriöse Unterkunft erhalten.

Nach dem Einchecken und einem leichten Mittagessen schließen Sie sich einem der Ranger für eine weitere Safari an. In einem offenen Geländewagen begeben Sie sich auf die Suche nach wilden Tieren in ihrer natürlichen Umgebung. Das Reservat umfasst die berühmten Big Five (Löwe, Elefant, Büffel, Nashorn und Leopard), halten Sie also Ihre Augen offen! Eine Safari ist immer eine aufregende Zeit, da man nie weiß, was einen erwartet!

Heute Abend genießen Sie ein köstliches 3-Gänge-Abendessen in der Lodge.

Amakhala Game Reserve
Amakhala Game Reserve
Amakhala Game Reserve

Amakhala Safari

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: Geländewagen (3:30h)

Heute Morgen geht es wieder auf Safari! Sie werden schnell feststellen, dass die beste Zeit, um Tiere zu beobachten, die frühen Morgenstunden sind. Wir fahren durch Buschlandschaften und über sanft geschwungene Hügel auf der Suche nach dem Besten, was die Natur zu bieten hat. Nach dem Frühstück haben Sie Zeit, sich zu entspannen und die Lodge zu genießen. Springen Sie in den Pool, machen Sie ein Nickerchen, lesen Sie ein Buch. Alles, worauf Sie Lust haben!

Am späten Nachmittag begeben wir uns dann wieder auf Safari. Unterwegs halten wir bei Einbruch der Dunkelheit für einen Aperitif an. Eine gute Gelegenheit, um die nächtliche Tierwelt zu beobachten. Nach dieser letzten Safari der Reise essen wir wieder im Reservat zu Abend. Genießen Sie Ihre letzte Nacht unter dem afrikanischen Himmel und machen Sie sie zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (1:30h)

Ihr Aufenthalt in Südafrika neigt sich (schon) dem Ende zu. Steigen Sie zum letzten Mal ins Auto und lassen Sie sich nach Port Elizabeth fahren, von wo aus wir nach Kapstadt und dann nach Frankfurt fliegen werden.

Das heutige Abendessen bezieht sich auf die Mahlzeit, die Sie auf Ihrem internationalen Flug erhalten werden.

Airport Frankfurt

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Vielen Dank, dass Sie mit Africaventura gereist sind, wir hoffen, Sie bald wiederzusehen!

Das heutige Frühstück bezieht sich auf die Mahlzeit, die Sie auf Ihrem internationalen Flug erhalten werden.

Termine & Preise

Start

Ende

Informationen

Flüge

Verfügbarkeit

Preis

11

Sep

2024

24

Sep

2024

Geschlossen

Ab

4.090 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Africaventura logo symbol

Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind südliches Afrika-Spezialisten und sprechen alle Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein.

Flüge

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

11

Sep

2024

24

Sep

2024

Geschlossen

Ab

4.090 EUR

3

Feb

2025

16

Feb

2025

Verfügbar

Ab

3.999 EUR

Informationen

Sommer in Südafrika: Es ist Sommer in Südafrika! Im Westen des Landes können Sie mit warmem und trockenem Wetter rechnen. Im Osten des Landes sind die Temperaturen ebenfalls hoch, aber die Regenzeit bringt einige tropische Regenschauer mit sich.

Ihr Guide für diese Tour

Africaventura logo symbol

Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind südliches Afrika-Spezialisten und sprechen alle Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein.

Flüge

Abflughafen & Gebühren

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

79 EUR

Wien

149 EUR

Zürich

199 EUR

Berlin

89 EUR

München

89 EUR

Voraussichtliche Fluggesellschaft

Qatar Airways

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.


oder


3

Feb

2025

16

Feb

2025

Sommer in Südafrika

Verfügbar

Ab

3.999 EUR


oder


8

Sep

2025

21

Sep

2025

Verfügbar

Ab

4.090 EUR

Informationen

Blumensaison an der Westküste: Zwischen August und Oktober verwandelt sich die trockene und staubige Landschaft in einen farbenfrohen Blumenteppich, der sich über die Westküste Südafrikas ausbreitet und eine atemberaubende Landschaft mit Wildblumen schafft.

Ihr Guide für diese Tour

Africaventura logo symbol

Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind südliches Afrika-Spezialisten und sprechen alle Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein.

Flüge

Abflughafen & Gebühren

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

79 EUR

Wien

149 EUR

Zürich

199 EUR

Berlin

89 EUR

München

89 EUR

Voraussichtliche Fluggesellschaft

Qatar Airways

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.


oder


8

Sep

2025

21

Sep

2025

Blumensaison an der Westküste

Verfügbar

Ab

4.090 EUR


oder


6

Okt

2025

19

Okt

2025

Verfügbar

Ab

4.090 EUR

Informationen

Frühlingszeit: Diese Reise findet im Frühling bei angenehmen, nicht zu heißen Temperaturen statt.

Ihr Guide für diese Tour

Africaventura logo symbol

Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind südliches Afrika-Spezialisten und sprechen alle Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein.

Flüge

Abflughafen & Gebühren

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

79 EUR

Wien

149 EUR

Zürich

199 EUR

Berlin

89 EUR

München

89 EUR

Voraussichtliche Fluggesellschaft

Qatar Airways

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.


oder


6

Okt

2025

19

Okt

2025

Frühlingszeit

Verfügbar

Ab

4.090 EUR


oder


Wunschdaten nicht verfügbar? Kontaktieren Sie uns

Informationen

Einzelzimmerzuschlag

Die Kosten für das Einzelzimmer belaufen sich auf 550 EUR. Bei der Online-Buchung können Sie die Option „Zimmer teilen (wenn möglich)“ wählen. Wenn kein anderer Teilnehmer diese Option wählt, werden Sie in einem Einzelzimmer untergebracht. Africaventura übernimmt 50 % des Zuschlags, der Rest liegt in Ihrer Verantwortung. Wir werden Sie ca. einen Monat vor Reisebeginn benachrichtigen.

Inklusive

Langstreckenflug ab/bis Frankfurt in der Economy-Class (inkl. Steuern & Gebühren) * Andere Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Anfrage.

Flughafengebühren/-steuern und Luftverkehrsabgaben

Inlandsflüge, Transfers mit Van sowie Boot und Jeeps wie im Programm beschrieben

Übernachtungen

Alle Touren und Aktivitäten wie im Programm beschrieben

Eintritt zu allen im Programm beschriebenen Sehenswürdigkeiten

Frühstück (täglich), Mittag (4x)- und Abendessen (6x) wie im Programm erwähnt

Deutschsprachige Reiseleitung

Deine Reise unterstützt das Ventura TRAVEL Projekt für ganzheitlichen Umweltschutz

Nicht inklusive

Reiseversicherung

Bewertungen

De Hoop Nature Reserve

Thomas S

Gruppenreise: Südafrikas Gartenroute

Comfort

Alles in allem eine gelungene Rundreise,auch besonders Dank unserer Reiseleiterin Annie. Sie hat uns Vieren jeden Wunsch von den Lippen abgelesen und erfüllt. Kapstadt mit seiner Kultur und der Tafelberg waren das absolute Highlight dieser 2-wöchigen Reise.

Reisebericht

Unsere ehemaligen Reisenden und ihre Abenteuer

De Hoop
Outeniqua Pass
Addo Elephant National park

FAQs

Diese Reise richtet sich im Allgemeinen nicht an Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit. Zum Beispiel sind die Zimmer in den Lodges oft 500 m vom Hauptgebäude entfernt. Wir bitten Sie, uns zu kontaktieren, um detaillierte Informationen zu erhalten und eine mögliche Teilnahme, angepasst an Ihre Bedürfnisse, zu besprechen.

Wir empfehlen eine gute physische Konstitution, um sich schnell an den Reiserhythmus und die Zeitumstellung zu gewöhnen. Es ist allerdings kein spezielles Training für unsere täglichen Ausflüge notwendig.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen jederzeit ändern können. Überprüfen Sie diese daher bitte stets für Ihr Reiseziel auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Für die Einreise nach Südafrika benötigen Sie kein Visum, wenn Sie mit einem deutschen, österreichischen, luxemburgischen, belgischen, schweizerischen, französischen oder niederländischen Reisepass reisen.

Für alle anderen Reisepässe raten wir Ihnen, sich bei Ihrer Botschaft zu erkundigen, ob Sie ein Visum benötigen, da bestimmte Inhaber europäischer Reisepässe (z. B. Rumänien, Bulgarien) vor der Einreise ein Visum beantragen müssen. Wenn Ihre Reise einen Besuch in eSwatini beinhaltet, stellen Sie sicher, dass Sie ein südafrikanisches Visum für die doppelte Einreise beantragen, da Sie erneut in das Land einreisen müssen.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Reisepass noch mindestens 6 Monate gültig ist und genügend leere Seiten enthält.

Gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann Africaventura bis zu 32 Tage vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen nicht erreicht wird. In der Regel werden wir Sie ca. zwei Monate vorher informieren, damit wir gemeinsam mögliche Alternativen besprechen können. Sie können dann beispielsweise ein anderes Abflugdatum oder ein alternatives Zielland wählen.

Sollten Ihnen die Optionen nicht zusagen, erstatten wir Ihnen die vollständigen bereits geleisteten Reisekosten. Es kommt allerdings selten vor, dass eine Reise nicht realisiert werden kann.

Sobald eine Rundreise garantiert durchgeführt wird, markieren wir dies auf unserer Seite "Termine & Preise".

Unsere Gruppenreisen sind für Erwachsene konzipiert, aber wir erlauben Jugendlichen ab 14 Jahren die Teilnahme an unseren Gruppenreisen. Der Grund dafür ist, dass das Tempo und die Aktivitäten wie Safari und Wanderung für jüngere Kinder nicht geeignet sind.

Wenn Sie mit jüngeren Kindern reisen möchten, bieten wir individuelle Selbstfahrertouren an, die mit Kindern jeden Alters durchgeführt werden können.

Wir versprechen unseren Gästen, dass sie ihr bevorstehendes Abenteuer in vollen Zügen genießen werden. Einige (kleinere) Punkte im Reiseplan können sich vor oder während der Reise ändern, und zwar aus Gründen, auf die wir möglicherweise nicht immer Einfluss haben. Gründe für eine Änderung können unter anderem eine eingeschränkte Verfügbarkeit bei einem Dienstleister oder behördlich verordnete Maßnahmen sein. Wir werden stets versuchen, das Ausmaß solcher Änderungen zu begrenzen und unsere Gäste proaktiv über den Kontext und die Gründe dieser Änderungen zu informieren.

Wir versuchen, dieses Programm so weit wie möglich einzuhalten. Aufgrund der Verfügbarkeit kann es vorkommen, dass wir die Unterkunft durch eine ähnliche Unterkunft oder die Reihenfolge der Aktivitäten ändern müssen. Durch die Zusammenarbeit mit Drittleistern vor Ort kann es im Einzelfall dazu kommen, dass eine Aktivität modifiziert werden muss. Aufgrund von Rückmeldungen der Reisenden kann die Reiseroute weiterhin auch geändert werden, um die Erfahrungen auf der Reise zu verbessern.

Sie werden von Ihrem Berater oder vor Ort von Ihrem Reiseleiter informiert und es wird dafür gesorgt, dass Sie dennoch eine gleichwertige Erfahrung machen.

Gruppenreise: Südafrikas Gartenroute

5,0

(1)

Comfort

Ab

3.999 EUR




2024 Africaventura , eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Lizelle Gevers Africaventura Photo

Ihr Kontakt

Lizelle

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Lizelle Gevers Africaventura Photo